3MAY vereint die Begriffe «Mensch», «Material» und «Mindset» und integriert diese in eine zukunftsorientierte Wertschöpfungskette von gelebter Nachhaltigkeit. Die drei "M" der Marke werden in der ganzen Wertschöpfungskette konsequent und kompromisslos hochgehalten:

der MENSCH          
Gemäss Erhebungen der World Bank, arbeitet weltweit jede achte Person in der Textilbranche bzw. einer damit verwandten Branche. Überdies wird 75% der aufgewendeten Arbeitskraft von Frauen gestemmt. Die Branche steht dennoch immer wieder im Schatten von von miserablen Arbeitskonditionen oder gar Kinder- und Zwangsarbeit.

3MAY stellt deswegen diejenigen Menschen in den Fokus, welche hinter den komplexen Wertschöpfungsketten stehen. Denn sie sind es, welche Rohmaterialien wie Baumwollfasern in hochwertige Kleider verwandeln und diesen ihren unvergleichlichen Charakter schenken. Menschenwürdige Arbeit in möglichst lokalen Betrieben ist für uns eine Grundbedingung. Jeder einzelne Betrieb, mit welchen wir arbeiten, haben wir mehrfach besucht und ganz bewusst gewählt. Sie alle erfüllen höchste soziale Qualitätsstandards.

Mankind

das MATERIAL 
Gemäss New York Times landen 85% der Textilien auf der Müllhalde landen und werden kaum recycliert. Der Lebenszyklus eines Textils ist in den vergangenen Jahrzehnten immer kürzer geworden. Insbesondere minderwertige Fast-Fashion-Kleider werden heutzutage ca. 35% weniger getragen bevor sie entsorgt werden. Aus Kostengründen bestehen diese Kleider mittlerweile zu einem Anteil von ca. 60% aus der Grundsubstanz Plastik (Polyester, Polyamid, Polyurethan etc.).

3MAY entwickelt hingegen Kleider welche nicht nur eine Saison sondern über Jahre getragen werden sollen. Deshalb produzieren wir zeitlose Mode mit feinsten Materialien in den besten Produktionsstätten. So erfüllen wir den Anspruch, langanhaltende Produkte zu schaffen, welche die Jahre und die Trends überdauern.

Bei der Entwicklung eines neuen Produkts sind wir somit immer von der Frage angetrieben, was wir sowohl heute, morgen und in alle Ewigkeit tragen möchten. Diese «Design Mission» gekoppelt an das Beschaffen von innovativen und nachhaltigen Materialien schafft einzigartige Produkte.

Material

das MINDSET
Hinter «Mensch» und «Material» liegt eine tiefe Überzeugung und eine Vision – unser Mindset, welches den Zweck von 3MAY darstellt, unser täglicher Antrieb und unsere Orientierung ist. Wir warten nicht darauf, dass sich etwas in der Welt verbessert, sondern wir nehmen es selbst in die Hand. Wir sind die Veränderung, welche wir uns für die (Mode-)Welt wünschen. Das bedeutet, dass wir bewusste und ganzheitliche Entscheidungen fällen und die volle Verantwortung für unser Handeln übernehmen. 3MAY steht so für den bewussten Umgang mit der Mode und mit dem Leben an sich, dem eigenen und jenem der anderen. 

Wir sind bestrebt, Kleidungsstücke zu entwerfen, die dem Träger wie ein Talisman auf der Haut liegen, ihm Mut machen selbst Verantwortung zu übernehmen und ihn positiv durchs Leben begleiten – „consciously lucky“ nennen wir das bei uns, bewusst und nachhaltig glücklich.

Consciously Lucky